Heimat-Jahrbuch 2001

ź zurŘck
Hier pr├Ąsentieren wir Ihnen das Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 2001 unseres Heimat-Jahrbuches.
Das Jahrbuch ist beim Heimat- und Kulturkreis Wittlaer erh├Ąltlich.
Vorwort
Rat verpasste einmalige Chance zur "Heilung" der M├Ąngel
B├╝rgerinteressen im Spannungsfeld von Verwaltung und Politik
Von Tilman Struve
Vom Bau der B 8n bis zu Wohnvierteln auf dem Acker
Landschaftsver├Ąnderungen im D├╝sseldorfer Norden und ihre Auswirkungen
Von Franz Schnurbusch
Nicht das schlechteste Los gezogen
25 Jahre nach der Kommunalen Neugliederung
Von Siegfried Hoymann
Die Mitglieder der Bezirksvertretung im Stadtbezirk 5
Stand: 1.8.2000
Gegen Flugl├Ąrmterror und Kerosinabgase
Zur├╝ck zu den alten Flugrouten!
Von Edgar Schwarz
Gegen Flugl├Ąrmterror und Kerosinabgase
Zur├╝ck zu den alten Flugrouten!
Von Edgar Schwarz
Der Generalplan Hochwasserschutz und seine Folgen
Kampf der B├╝rger gegen eine geplante Deichr├╝ckverlegung bon Bockum bis M├╝ndelheim
Von Andreas Geselbracht
Die Wand
Eine schier unglaubliche Geschichte
Von Tilman Struve
Ein wenig habe ich mitgebaut
Das Baugesch├Ąft Vogel aus Kaiserswerth baute 40 Jahre lang H├Ąuser im D├╝sseldorfer Norden
Von Franz-Josef Vogel
"Unverwechselbarer Charme und liebensw├╝rdiges Flair"
Soziologie einer Gemeinde - Teil 4: Wittlaer von au├čen gesehen
Von Paul Meyer
K├╝nstler sehen Wittlaer
Seit 150 Jahren bietet Wittlaer den Landschaftmalern lohnende Motive
Von Andreas Schroyen
Inge Deppe, eine Industriemnalerin aus Wittlaer
...oder das Spiel mit Licht und Schatten
Von Anne Ripping
Armut in der Gemeinde als Ansto├č weltweiten Wirkens
Zum 200. Geburtstag von Theodor und Friederike Fliedner
Von Ruth Felgentreff
"Ein Drittel der Bev├Âlkerung streckt die H├Ąnde nach Brot aus"
Das verarmte St├Ądtchen Kaiserswerth bewarb sich 1834 um eine kleine Garnison
Von Fritz Gehne
Ein Zunfthumpen im Hafenschlamm
390 Jahre Lieferzeit von Siegburg ├╝ber Kaiserswerth nach M├╝nster
Von Thomas van Lohuizen
In die Ewigkeit
Von Walter Sauer
Kaiserbesuch auf Schlo├č Kalkum
Ein hochwasserfreies Grundst├╝ck f├╝r ein neues Diakonissenkrankenhaus
Von Rita Becker
Sorgen und N├Âte der Kalkumer Lehrer
Kein Geld f├╝r Heizmaterial, kein Platz f├╝r Brennholz, kein Schulgarten
Von Jakob Kau
Eine Steuerliste aus dem Drei├čigj├Ąhrigen Krieg
Einige H├Âfe waren verlassen und nicht bewirtschaftet
Von Bruno Bauer und Werner Grabisch
Lepra - einst so gef├╝rchtet wie die Pest
Wo stand das Siechenhaus in Wittlaer?
Von Bruno Bauer
Zu Wittlaer in der Kirche soll die Kerze stehen
Ein altes Lied zur Sammlung von Wachs
Von Bruno Bauer
Von Kaisern, Kurf├╝rsten und Bettlern
Heiteres und Ernstes in alten Dokumenten
Von Jakob Kau
Spitzentiere der rheinischen Kaltblutzucht
Pferde vom Holtumer Hof wurden bis nach S├╝damerika verkauft
Von Josef Brockerhoff und Heribert Schmitz
Schmetterlinge im Norden der Stadt D├╝sseldorf
Erfassung tagaktiver Falter im Laufe eines Jahres (1999/2000)
Von Ludwig Amen
Haus Bletgen in der dritten Generation
Mehrere Jahrzehnte Metzgerei - heute Restaurant und Hotel
Von Katharina Resch
Mit Badewannen und Viehtr├Ąnken ├╝bers Binnenwasser
Beim Hochwasser ging der Traum, selbst Kapit├Ąn zu sein, in Erf├╝llung
Von Ilse Kreckel
Ein "Kittchen" auf der Provinzialstra├če
Erinnerungen an Wittlaerer Gendarmen und Ortspolzisten seit den 30er Jahren
Von Hanni Jansen
Hasenpfad und Rotfuchsweg
Beide Stra├čen existieren nur auf dem Papier
Von Eberhard Liliensiek
Eine Treppe, ein Amt und sein Schild
Bockumer B├╝rger brachte Amtsschimmel zum Wiehern
Von Eberhard Liliensiek
D'r Burchplatz h├Ąt et mech aajedonn
Zur 700 Johrfier von D├╝sseldorf (1988)
Von Gertrud Eberhard
Vor 50 Jahren aus der Schule entlassen
Lehrer und Schulleiter auf die neue Verfassung vereidigt
Chronik 1999
Mitgliederverzeichnis